Das „Deutsche Stadion“ in Nürnberg. Ansichts- u. Postkarten

Postkartenserie zum „Deutschen Stadion“ auf dem früheren Areal des „Reichsparteitagsgeländes“ in Nürnberg (Stand: September 2014).
In 2017 entstand ein weiteres Motiv (Drohnenaufnahme aus 50 Meter Höhe) – siehe unten.

Die Modell-Ansichten des finalen Stadionmodells sind nun erstmals in realen Farben (innen weißer, außen grauer und roter Granit) zu sehen.

Die drei Motive können auch als Wandbilder (B:50 x B:25 cm) bestellt werden. Auf eine stabile 5mm Forex-Platte wurde das Bild aufgeklebt – und mit einer Schutzfolie versehen. Preise auf Anfrage.

WIR ZEIGEN NICHT DEN 1. ENTWURF VON 1937, SONDERN DIE FINALE VARIANTE AB 1939 (HÖHERE UND BREITERE TÜRME SOWIE HÖHERER-ATTIKA-ABSCHLUSS).

Die Karten sind für den Postversand geeignet und enthalten auf den Rückseiten weitere Informationen zum Stadion. Gedruckte Karten auf 270 g-Papier können auf Anfrage zum Preis von 5,- Euro bestellt werden.

Farbe Speer Entwurf AnsichtskarteSchräg-Ansicht des „Deutschen Stadions“ in den drei Steinfarben und mit der richtigen bzw. finalen Turmbekrönung (Feuerschalen statt Adler) – geplant seit 1939.Farbe Speer Entwurf Ansichtskarte

Frontal-Ansicht mit Kirchturm des Ulmer Münsters (161,5 Meter) als VergleichsmaßstabFarbe Speer Entwurf Ansichtskarte

Frontalansicht; siehe hierzu die vielen bekannten Schwarz-Weiß-Abbildungen im Vergleich. Die beiden Adler auf den Türmen (Stand: 1937) wären durch drei Figuren, die jeweils eine Feuerschale tragen, ersetzt worden (Stand: ab 1939).

Nuremberg Party Rally Grounds German stadion Now ThenFrontalansicht des „Deutschen Stadions“. Eine Drohnen-Aufnahme des Geländes (März 2017) aus 50 Metern Höhe. Kombiniert mit einer aufgehellten Variante des Stadionmodells von 1939.

Nuremberg Party Rally Grounds German stadion Now ThenFrontalansicht des „Deutschen Stadions“ mit einem größeren Raum-Panorama.