Nürnberger Gefängnishof 1946/2107. Damals-Jetzt

In einer Überblendung zeigen wir den Nürnberger Gefängnishof (Bereich hinter dem Gerichtsgebäude mit dem Saal 600) aktuell: 8/2017 und 1946 – rund 71 Jahre später.

Die Aufnahme 2017 entstand im 3. Stock des Gerichtsgebäudes. Die Aufnahme aus dem Jahre 1946 damals wahrscheinlich einen Stock darüber; im Dachboden-Bereich.

Blick aus dem 3. Stock: Links ein erhaltener Gefängnistrakt. Rechts die ab den 1980-er-Jahren neu errichteten und optisch hässlichen Gefängnisneubauten. Der rote Kreis markiert den früheren Standort der Gefängnisturnhalle (siehe Bild darunter). In dieser wurden am 16. Oktober 1946 die zehn Todesurteile durch Erhängen vollstreckt.

Der gleiche Blickwinkel mit einem Überblenden der alten Gefängnisflügel. In der Bildmitte (vorne) der Flügel, in dem die Angeklagten untergebracht waren. Unten der hölzerne Verbindungsgang zum Gerichtsgebäude. Rechts im roten Kreis die frühere Gefängnisturnhalle – Ort der Urteilsvollstreckungen.